Leserstimmen zu "Khiras Traum"

Autor: Ulrike Sheldon, Katzwang schrieb am 19. Januar 2oo6 Ich wollte schon lange schreiben, wie interessant ich "Khiras Traum" finde. Die kulturellen Unterschiede und die daraus resultierenden Konflikts zwischen den Protagonisten sind überzeugend herausgearbeitet und mit so viel Kenntnis und Einfühlungsvermögen erfasst. Es ist ein spannender und vielschichtiger Roman entstanden, der mit der dargestellten Problematik sehr aktuell ist und über sich hinaus verweist. So können wir alle nur auf weitere Romane gespannt sein!

Autor: Claudette Riesmeier schrieb am 24. Januar 2oo6 Einfach traumhaft! Aber ein Happy End wäre mir lieber, denn die "europäische Kultur" sollte eigentlich nicht (schon wieder) siegreich werden. Aber vielleicht gibt es eine Fortsetzung...?

Autor: Fam. Breunig schrieb am 28. Dezember 2oo5 "Khiras Traum" haben meine Frau und ich geradezu verschlungen. Es liest sich himmlisch gut, ist interessant und vermittelt einen Eindruck von einer uns völlig fremden Gedankenwelt!