WHITE RAGE

(Roman in englischer Sprache 362 MS Seiten)

Als die 17jährige Phil nach Deutschland kommt, glaubt sie, das große Los gezogen zu haben. Freiheit, Gleichheit und eine richtige Familie für sich und ihren Sohn Andrew sind die Versprechungen, die Curt ihr in ihrem Heimatland Kenia gemacht hat: Er spricht von einem Penthouse in Hamburg, lukrativen Modelaufträgen für die schwarze Schönheit und der großen Liebe. Alles, wonach sich die verstoßene Halbadelige mit ihrem unehelichen Kind sehnt. Doch schnell stellt sich heraus, dass Curts Worte hohl waren und Deutschland nicht das Paradies ist: Statt in Hamburg lebt sie in einem kleinen Appartment in der norddeutschen Provinz, der Großverdiener entpuppt sich als kleiner Angestellter und die Modefotografie als Knebelvertrag eines Porno-Unternehmers. Deutschland ist eine Einbahnstraße für Phil - ohne Ausbildung ist sie an Curt und seine Freunde gefesselt, und ohne gültigen Trauschein steht sie auf der Abschiebeliste des deutschen Staates ganz oben. Es sei denn, sie stellt sich auf eigene Füße...

Ein beklemmend schonungsloser Text über Fremdheit in Deutschland, zerstörte Hoffnungen und die Unerschütterlichkeit einer einzigartigen Frau. Ein Roman über das Überleben in einer fremden Gesellschaft.

Leseprobe (PDF)